Direkt zum Inhalt
Maxi Günther, Schnellster bei Testfahrten in Bahrain

F2 Testfahrten in Bahrain 2018

Die zweiten Testfahrten der FIA Formel 2 Meisterschaft 2018 wurden vom 21.-23. März 2018 in Bahrain abgehalten.

Im Vergleich zu den ersten Testfahrten in Le Castellet gibt es nur eine Änderung bei den Fahrern: Der zuletzt erkrankte Nicholas Latifi fährt bei DAMS. Er wurde zuletzt von Oliver Rowland und Dan Ticktum vertreten.

Die Tagesbestzeiten holten sich Nyck de Vries, Arjun Maini und Maxi Günther. Der junge Deutsche war auch Schnellster der kombinierten Zeiten.

Kombinierte Bestzeiten aller Tage:
  Fahrer Team Bestzeit
1 Maximilian Gunther BWT Arden 1:42.756
2 Arjun Maini Trident 1:42.779
3 Jack Aitken ART Grand Prix 1:43.003
4 Louis Delétraz Charouz Racing System 1:43.058
5 Nyck De Vries Prema Racing 1:43.080
6 George Russell ART Grand Prix 1:43.109
7 Luca Ghiotto Campos Vexatec Racing 1:43.111
8 Sergio Sette Camara Carlin 1:43.149
9 Tadasuke Makino RUSSIAN TIME 1:43.209
10 Lando Norris Carlin 1:43.212
11 Alexander Albon DAMS 1:43.388
12 Nirei Fukuzumi BWT Arden 1:43.430
13 Antonio Fuoco Charouz Racing System 1:43.474
14 Nicholas Latifi DAMS 1:43.520
15 Roberto Merhi MP Motorsport 1:43.610
16 Artem Markelov RUSSIAN TIME 1:43.641
17 Sean Gelael Prema Racing 1:43.686
18 Santino Ferrucci Trident 1:43.785
19 Ralph Boschung MP Motorsport 1:43.828
20 Roy Nissany Campos Vexatec Racing 1:43.971

Neuen Kommentar hinzufügen

Eingeschränktes HTML

  • Erlaubte HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.